Meilensteine

Seit seiner Gründung am 12. Februar 1990 hat der Mannheimer Seniorenrat e.V. eine große Bandbreite und Vielfalt an Aktivitäten aufzuweisen. Dazu kommen unvergessliche Veranstaltungen, wie die Ausrichtung des Landesseniorentages zum Stadtjubiläum in Mannheim 2007 oder die Beteiligung an der Kampagne für ein demenzfreundliches Mannheim 2009, um das Thema Demenz stadtweit aus der Tabuzone zu holen.

  • Einführung der Karte ab 60 gemeinsam mit der Heidelberger Akademie für Ältere,
  • Unterstützung der Seniorengenossenschaft „Aktive Senioren“ mit einer festen Bleibe im KopernikusTreff,
  • Betrieb einer ehrenamtlichen Wohnberatungsstelle in Kooperation mit dem Seniorenbüro,
  • Einrichtung einer attraktiven Hobby- und Interessensbörse für Ältere, später die Herausgabe eines Kulturführers für Seniorinnen und Senioren,
  • Fahrten in den Landtag, Bundestag oder ins Europaparlament,
  • kompetente Beratung für Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten, für die sie sich vorher sachkundig gemacht haben,
  • Vorschläge für eine seniorenfreundliche Stadtentwicklung, insbesondere für barrierefreie Wohnungen und Quartiere,
  • vierteljährliche Planungsgespräche mit Älteren gemeinsam mit der Stadt und der Abendakademie zu allfälligen Themen aus dem Kreis der Älteren,
  • regelmäßige Herausgabe der Broschüre „Senioren im Quadrat“,
  • gemeinsame Herausgabe der Seniorenzeitung „Senioren aktiv im Quadrat“ mit Stadt und Abendakademie,
  • Zertifizierung von mehr als 200 Mannheimer Unternehmen als „Seniorenfreundlicher Service“,
  • Sport für Seniorinnen und Senioren mit Angeboten zur Bewegung und Sturzprophylaxe,
  • Aktivierung und Schulung von Heimbeiräten,
  • Veranstaltung „Handysprechstunde“, bei der Schüler den teilnehmenden Senioren Tipps und Hilfen für die Nutzung Ihrer Handys oder Smartphones geben,
  • „Seniorenforum Brücke“ zum Austausch der Seniorenarbeit in der Metropolregion,
  • monatliche Demografietage bei der Handwerkskammer,
  • jährlich die Festveranstaltung zum „Internationalen Tag der Senioren“ im Baumhain mit Verleihung des Seniorentalers „für besondere Verdienste“,
  • Mitglied im Sozialausschuss seit April 2008.

Viele dieser Aktivitäten gehören heute noch zum  Regelangebot des Seniorenrats: Dazu kommen unvergessliche Veranstaltungen, wie die Ausrichtung des Landesseniorentages zum Stadtjubiläum in Mannheim 2007 oder die Beteiligung an der Kampagne für ein demenzfreundliches Mannheim 2009, um das Thema Demenz stadtweit aus der Tabuzone zu holen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.