Der Mannheimer Seniorentaler

Er misst fünf Zentimeter im Durchmesser, wiegt 51 Gramm und erfüllt seine Träger zu Recht mit großem Stolz:

Der Seniorentaler, der zusammen mit einer Urkunde für besondere Verdienste vom Mannheimer Seniorenrat e.V. verliehen wird. Abgebildet sind auf der glänzenden Medaille neben dem Wasserturm das Symbol für die Mannheimer Quadrate. Er ist ein begehrtes Dankeschön und wurde erstmals im Jahr 1999 dem „Internationalen Jahr der Senioren“ im Rahmen eines Festaktes im Stadthaus verliehen.

Bisher erhielten folgende Persönlichkeiten für Ihr langjähriges Engagement unter dem Motto „Senioren helfen Senioren“ den Mannheimer Seniorentaler:

Aichholz, Willy (†)

Bernhard, Hermann

Geist, Claire

Gentgen, Anita (†)

Graf, Christoph

Hartmann, Josef (†)

Henz, Lore-Liese (†)

Hoffmann, Reinhold

Huber, Ursula (†)

Hübinger, Peter

Kalwa, Emanuel

Kiefer (Oberin), Walburgis

Kieser, Karlheinz (†)

Kleiner, Gerald (†)

Krause, Kurt

Lang, Gertrud

Lattek, Volker

Magnussen, Elisabeth (†)

Mehrfort, Maja

Mellinger, Richard (†)

Ohm, Renate

Peters, Paul (†)

Reinhardt, Edith

Sattler, Else

Sauter, Claus-Peter (†)

Schmaltz, Erika

Schmidt, Doris (†)

Stecher, Hedwig (†)

Stürmer, Ilse

Teves, Nikolaus

Thierolf, Maria (†)

Werner, Walter

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.